Die Kunst des langsamen Erlebens
Individuelle Wanderungen durch die schönsten Teile Europas
Rufen Sie uns an +49 (0) 2620-95 19 330

HrubaSkala
Tag 4 - Hruba Skala

Preis Wanderung:
590,00  €  (2017)
6 x Übernachtung
6 x Frühstück
alle Gepäcktransporte
leichte bis mittlere Anforderung
5 - 6 Std täglich


  PDF-Broschüre  
per Email
anfordern
Name:
Email:
Zusammenfassung
Anforderungen
die Termine
der Weg
die Unterkünfte
im Preis enthalten
Bildergalerie
An- und Abreise
Feedback
Highlights
Böhmisches Paradies
Burgen und bizarre Felslabyrinthe
Ausführliche Beschreibung

Individuelle Wanderung im Böhmischen Paradies - Tscheschien



Ganz in der Nähe von Prag, zwischen Riesengebirge und Isergebirge, liegt die verträumte Region Böhmisches Paradies. Bizarre Sandsteinformationen, die von tiefen Schluchten durchzogenen werden, märchenhafte Burgen und geheimnisvolle Felsenlabyrinthe bilden die Kulisse Ihrer Wanderung.
Zwischen der malerischen alte Residenzstadt Jicín mit ihren prachtvollen Gebäuden aus dem 17. Jahrhundert und Malá Skála, einer kleinen Stadt im tiefen Tal des Iserflusses zu Füßen der Felsenburg Vranow, lernen Sie diese Landschaft während der fünf Tagesetappen kennen.
Wie in der nahe gelegenen Sächsischen Schweiz führen kurze steile Anstiege hinauf auf die flächigen Plateaus des Sandsteingebirges, wo sich Felsenlabyrinthe mit verträumten Burgen und Schlössern abwechseln. Durchstreifen Sie die ausgedehnten Wälder und rasten Sie an den pitoresken Teichen, in denen das Wasser die bizarren Felsen widerspiegelt.

Das Böhmische Paradies - eine Landschaft wie aus alten Märchenbüchern entsprungen

6 Übernachtungen (leichte bis mittlere Anforderung) - 1mal in Jicin, 1mal in Skalni Mesto, 2mal in Hruba Scala, 2mal in Mala Scala


Es sind weitere Alternativen möglich.
Wir stellen Ihre persönliche Wanderung zusammen.
- Bitte rufen Sie uns an -
Höhepunkte
 
  • Felslabyrinthe Hruba Skala und Mala Skála
  • Die Felsenburgen Trosky, Kost, Vranov und viele kleinere Burgen
  • Holzhäuser, barocke Kirchen und Stadthäuser
  • Jicín - auf den Spuren Albrecht von Wallensteins
    Wegskizze
    Wegskizze Wanderung Böhmisches Paradies
    Lubomír Hoška

    Lubomír Hoška ist fest in seiner Heimat verwurzelt. Das Böhmische Paradies war schon zu Zeiten des Sozialismus eine viel besuchte Wanderregion und Lubomir arbeitete auch damals schon als Reiseführer. Er ist Inhaber eines Reiseunternehmens und ausgebildeter Reiseleiter.