Die Kunst des langsamen Erlebens
Individuelle Wanderungen durch die schönsten Teile Europas
Rufen Sie uns an +49 (0) 2620-95 19 330

Capanne die Cosola
Tag 7 - Landschaft vor Alaro im Frühjahr

Preis Wanderung:
ab 970,00 € (2017)
7 x Übernachtung
7 x Frühstück
alle Gepäcktransporte
4 Taxitransfers
mittlere bis hohe Anforderung
4 - 6 Std täglich


  PDF-Broschüre  
per Email
anfordern
Name:
Email:
Zusammenfassung
Anforderungen
die Termine
der Weg
die Unterkünfte
im Preis enthalten
Bildergalerie
An- und Abreise
Feedback
Highlights
Mallorca
Auf dem Trockenmauerweg durch die Serra de Tramuntana
Ausführliche Beschreibung

Individuelle Wanderung auf Mallorca - auf dem Trockenmauerweg durch die Serra de Tramuntana

Eine Übernachtung in Palma ermöglicht Ihnen eine erste Erkundung der Altstadt mit den verwinkelten Gassen, lässt aber einen ausgiebige Besichtigung kaum zu - planen Sie am Ende Ihrer Wanderung vor Ihrer Heimreise hierfür vielleicht noch eine oder zwei Übernachtungen ein. Nach kurzem Transfer startet am nächsten Morgen Ihre Wanderung durch die Serra de Tramuntana - 2011 von der UNESCO zum Welterbe in der Kategorie Kulturlandschaft erklärt. Die Serra de Tramuntana ist ein 60 km langer Gebirgszug im Nordwesten der Insel mit atemberaubenden Steilküsten, malerischen Bergdörfern und kleinen Städtchen, die nichts von ihrem ursprünglichen Charme verloren haben. Hier erleben Sie Mallorca von seiner stillen Seite.

Große Teile der Wanderung folgen der berühmten „Ruta de Pedra en sec“, dem Weg der Trockensteinmauern, auf den Spuren alter Saumpfade. Das Städtchen Sóller lädt in der Mitte der Wanderung zu einer näheren Erkundung ein - vielleicht buchen Sie hier eine zusätzliche Übernachtung. Nehmen Sie einen Kaffee auf der Placa Constitutio und beobachten Sie, wie die alte Straßenbahn über den Platz rattert - fahren Sie mit zum vorgelagerten Hafen Port de Sóller.

Die Wanderung auf der Nordwestseite von Mallorca zeigt zu verschiedenen Jahreszeiten völlig unterschiedliche Facetten. Im Frühjahr ist die Insel in ein Meer von weißen Mandelblüten gehüllt und überall wachsen Wildblumen und Kräuter. Später im Herbst dominiert das satte Gelb der Zitronen und im Winter sind es die wild wachsenden Orchideen, die Sie während Ihrer Wanderung beeindrucken.

Höhepunkte
 
  • Palma - mit seiner gut erhaltenen, sehenswerten Altstadt und der Kathedrale
  • Orchideen und Obstbaumblüte im Winter
  • Der historische Trockenmauerweg
  • Gratwanderung auf dem Weg des Erzherzogs nach Deia
  • Sóller und Port de Sóller - verbunden durch die historische Straßenbahn
  • Das Castello Alaró - der finale Blick über einen großen Teil der Insel
    Wegskizze
    Wegskizze Wanderung Serra Tramontana
    Jesca Scott

    Jesca lebt seit vielen Jahren mit ihrer jungen Familie in den Ausläufern des Tramuntana-Gebirges. Sie war schon immer eine passionierte Wandererin.
    Ihre Begeisterung für die mallorquinische Landschaft und ihre Erfahrung im Führen kleiner Gruppen spiegeln sich wieder in der von ihr für WandernInEuropa entworfenen Wanderung durch die Serra de Tramuntana.