Die Kunst des langsamen Erlebens
Individuelle Wanderungen durch die schönsten Teile Europas
Rufen Sie uns an +49 (0) 2620-95 19 330

Ashmore Village (Mark Simons DCC)
Etappe-2 Ashmore Village (Mark Simons DCC)

Preis Wanderung:
ab 940,00 € (2017)
7 x Übernachtung
7 x Frühstück
alle Gepäcktransporte
einfache bis mittlere Wanderung
4½ - 7 Std täglich


  PDF-Broschüre  
per Email
anfordern
Name:
Email:
Zusammenfassung
Anforderungen
die Termine
der Weg
die Unterkünfte
im Preis enthalten
Bildergalerie
An- und Abreise
Höhepunkte
Dorset (Süd-West-England)
von Salisbury zur Jurassic Coast
Ausführliche Beschreibung

Individuelle Wanderung von Salisbury mit seiner berühmten Kathedrale durch die typisch englische Landschaft Dorsets zur Jurassic Coast.

Nach Ankunft in Salisbury und Besichtigung der Stadt starten Sie am nächsten Vormittag mit einer kurzen Zugfahrt. Vorbei an den Ruinen von Old Wardour Castle erreichen Sie Shaftesbury - berühmt für die "Gold Hill", eine treppenartige, steile Straße. Weiter geht es hinein nach Dorset mit seinen typisch englischen Dörfern und Gasthäusern. Cranborne Chase, Hambledon Hill, Milton Abbas und der "Cerne Abbas Giant", eine 55 m große in einen Hang geritzte Figur aus dem 17. Jhd., liegen auf dem Weg zur Jurassic Coast. Vom Golden Cap weitet sich der Blick über den Ärmel-Kanal bevor Sie das Fischerstädtchen Lyme Régis erreichen. Eine zusätzlich gebuchte Übernachtung gibt Ihnen die Möglichkeit, die Küste zwischen Lyme Régis und Seaton zu erkunden.

Höhepunkte
 
  • Salisbury und seine gotische Kathedrale mit dem höchsten Kirchturm Großbritanniens
  • Old Wardour Castle
  • Shaftesbury - angelsächsische Hügelstadt mit der berühmten Straße Gold Hill
  • typisch englische Hügellandschaft aus der Thomas Hardy seine Inspirationen schöpfte
  • beschauliche englische Dörfer, Kirchen und Inns
  • die Jurassic Coast mit Golden Cap und Lyme Régis
    Wegskizze
    Wegskizze Wanderung Dorset
    OnFootHolidays team

    Die Wanderung wurde vom Team OnFootHolidays aus Salisbury, unter der Federführung von Mary, mit Unterstützung durch Debbie und Simon, entwickelt. Das ganze Team steht für Notfälle vor Ort zur Verfügung.